top of page

Kohlessen Bonrechtern

Wie jedes Jahr ein Highlight für das Dorf und die Schützenkompanie Bonrechtern.


Bestens organisiert traf man sich jetzt in der Schützenklause zu einem deftigen Grünkohlessen.

Neues Kohlkönigspaar wurden Iris und Thomas Höckendorf, hier mit Kompanieführer Dirk Philipp (r).


Jung und Alt waren vertreten ...


die Stimmung war bestens ...


Die Kompaniemeister wurden aufgelistet ... und zwei besondere Ehrungen überreicht:

Albert Hülsmann und Heinrich Grave erhielten jeweils das Silberne Verdienstkreuz des Bundes der Historischen Deutschen Bruderschaften.


Das Foto zeigt v.l.n.r: Brudermeister Aloys Olberding, Heinrich Grave, Albert Hülsmann und Kompanieführer Dirk Philipp.


Eine Tombola darf an so einem Abend natürlich nicht fehlen ... und die war ausgesprochen gut bestückt. Der erste Preis war ein Reisegutschein, gefolgt von weiteren hochwertigen Preisen wie Werkzeugkoffern, Eintrittskarten für Werder Bremen, Rasta Vechta und vieles mehr.

Den ersten Preis gewann Christiane Philipp (m), die Werderkarten gingen an Clemens Ideler (l) und der Werkzeugkoffer an Hubert Warnke (r).


Es war ein toller Abend, der traditionell immer mit dem "Spiegeleieressen" beim Kohlkönig endet ... mit Open End.

59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page