top of page

Nord-Pokalschießen


Am Samstag den 09.03.2024 fand in Rechterfeld das traditionelle Vergleichsschießen des "Nordpokalverbandes", der Schützenvereine aus Arkeburg, Ellenstedt, Lutten und Rechterfeld statt. Von den Schülern bis zu den Senioren traten die jeweiligen Mannschaften gegeneinander an, auch die besten Einzelschützen wurden hierbei ermittelt. Außerdem wird jährlich der "Nordpokal-König" aus den 4 aktuellen Königen ermittelt.


Schon früh am Nachmittag war der Andrang groß, ließ eine gute Beteiligung erwarten. Dank der technischen Voraussetzung in Rechterfeld und des Einsatzes von Bärbel Kloppenburg und Jörg Debbeler klappte die Organisation bestens, wofür sich der Verbandsvorsitzende Andreas Heil aus Ellenstedt später auch bedankte.



Rechterfeld holte 4 Mannschafts-Siege und konnte mit Cedrik Olberding (Jugend), Ulla Bocklage (Damen) und Franz Remer (Senioren) 3 Einzeltitel erringen.



Beim abschließenden Königsschießen hatte Andreas Sander etwas Pech, schoß er doch im Wettkampf mit 30 Ringen die volle Punktzahl, aber sein Kontrahent aus Ellenstedt (Wilfried Kolhoff) ebenfalls, der lag in der Zehntelwertung dann aber hauchdünn vorn.



So endete diese "Veranstaltung unter Freunden" noch mit vielen Gesprächen in geselliger Runde und an der Theke, bevor dann alle die Heimreise antraten.

45 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page