top of page

Clemens Ideler Pokalschießen


Aus dem "Rainer Nemann-Pokalschießen" wurde jetzt das Clemens Ideler Pokalschießen. Mit diesem Wettbewerb wird der verstorbenen Rechterfelder Schützengeneräle gedacht. Die Familie Ideler war komplett angetreten, das war ein tolles Bild - und sie hatten einen neuen Pokal gestiftet.


Die Beteiligung war sicherlich schon mal besser, die Ergebnisse konnten sich aber durchaus sehen lassen.

Pokalsieger wurde die 2. Kompanie Bonrechtern, hauchdünn vor der 3. Kp. Bhf.-Stöckerberge. Beste Einzelschützin in diesem Wettbewerb mit 50 Ringen (KK-Auflage) war Bärbel Kloppenburg von der 2. Kp.


Außerdem wurden in den verschiedenen Altersklassen noch Mannschaftsplaketten ausgeschossen. Die Jugend- und die Schützenplakette errang die 3. Kompanie Bhf.-Stöckerberge, in der Altersklasse siegte Bonrechtern, die Seniorenplakette ging an die 5. Kp. Broamkamp. Weitere Einzelheiten können der folgenden Aufstellung entnommen werden.



81 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page